ÖVR Austrian Association for Space Energy
 
1930-31 HATTE ES NIKOLA TESLA ALS ERSTER GESCHAFFT,

sein Elektroauto Pierce Arrow mit dem Äther (= Raumenergie) anzutreiben, wie es in einem vertraulichen Dokument von Heinrich Jebens steht. 2015 schaffte es ein junger Afrikaner ein weiteres mal dieses Kunststück zu vollbringen. Sehen Sie selbst: hier ...

Raumenergie Kongress 2016
DER ERFINDER - MAXWELL CHIUKUMBUTSO

gelang offensichtlich der praktische Durchbruch auf der Realisierung der von uns schon lange erhofften E-Autos, die mit „NICHTS“ angetrieben werden. Zwar hinkt seine offizielle Theorie mit „elektromagnetischen Radiofrequenzen“, aber andererseits akzeptiert das internationale (unterdrückerische) Patentgesetz „perpetuum mobiles“ nicht, was auch der Grund war, dass er kein Patent auf seine scheinbar funktionierende Technologie bekam, wie er im nachfolgenden TV-Beitrag zugestehen musste:
https://m.youtube.com/watch?feature=share&v=kDKyS6OUbBw

Wenn man den Interneteinträgen Glauben schenkt, dann wurde er von TRUMP & CO 2017 in die USA geholt, um die nächste Generation OHNE TONNENSCHWEREN BATTERIEN zu bauen. Immerhin hat eine Investorgruppe aus Afrika an der Realisierung dieses ZUKUNFT-CARS und eines Homegenerators mitgeholfen und war bereit, den Paradigmenwechsel in unserer Welt zu beschleunigen.
Ein großes Lob an den Investor Bongani Group/ Luis Cupenala/Chairman

https://www.zambianobserver.com/update-donald-trump-usa-snatch-top-zimbabwean-inventor-maxwell-chikumbutso/

  Etwas mehr Infos finden Sie unter: hier ...



 





     Raumenergie

     Persönlichkeiten

     Zitate von Prominenten

     Fernkurs